Tiobrush

Pflanzenbasierte Zahnbürste
mit Wechselkopfsystem und Reisekappe

Auf Nachhaltigkeit gebürstet!

Unser Klassiker aus pflanzlichem Biokunststoff, mit wiederverwendbaren, ergonomischen Griff für guten Halt und einem austauschbaren Bürstenkopf – hoffentlich nur einer von vielen. Für Reisen gibt es noch eine hygienische Reisekappe dazu. Nur Marketing-Bla-Bla ist nicht dabei: Die Bürste putzt deine Zähne wirklich gut und Zahnbürsten sind ja auch keine Raumschiffe.
  • - erhältlich in medium und weich
  • - erhältlich in 4 Farben
  • - UVP 4,90 €

Eine Verpackung wie keine Verpackung

Die minimal gehaltene Verpackung verursacht weniger Abfall – nämlich fast keinen. Denn nach dem Auspacken wird sie zur vollwertigen, hygienischen Reise-Hülle. Sie schützt deine Zahnbürste unterwegs und hält sie sauber. Die Kappe aus Zuckerrohr ist recyclebar, also falls du sie loswerden willst: In die Gelbe Tonne – so hat sie die Chance zu neuem Leben erweckt zu werden.

Nachhaltiges Spitzenkonzept

Unser innovativer, austauschbarer Bürstenkopf-Mechanismus spart 70% Abfall – pro Kopf – und lässt die Umwelt bei jedem Wechsel genauso strahlen wie dich.

Fester Halt

Nahtloser Übergang außerhalb der Hygienezone, die keinen Raum für Bakterien lässt. Ergonomisch abgerundete Griff-Punkte geben Halt, anstelle der gängigen Gummi Griffzonen.

Natur im Griff

Unser Griff besteht anstelle von Erdöl aus Zuckerrohr – eine Tonne des nachwachsenden Rohstoffs kann dabei bis zu 3,09 Tonnen CO₂ speichern und so schädliche Treibhausgas-Emissionen verringern.

Schlauer Kopf

Unser Kopf wurde auf Basis von FSC-zertifiziertem Holz hergestellt. Ganz ohne schädliche Weichmacher und zertifiziert BPA-frei.

Borsten von Morgen

Unsere Borsten bestehen zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen – basierend auf Rizinusöl. Gewonnen wird es aus den Samen des schnellwachsenden Wunderbaums. Diese völlig erneuerbare Ressource benötigt keine hohen Wassermengen, verbraucht nur eine geringe Fläche Ackerland und ist so perfekt geeignet für eine Zukunft mit ökonomisch nachhaltig genutzten Anbauflächen.

Medizinisches Borsten-Design

Unser Borsten-Profil basiert auf Studien des zahnmedizinischen Lehrstuhls der Universität Witten/Herdecke und zeichnet sich durch folgende Merkmale aus…

  • – Der leicht angewinkelte, mittelgroße Bürstenkopf erlaubt optimale Putznavigation im Mundraum.
  • – Das abgestufte-Borsten-Profil (Medium-Variante) lässt dich fast jeden Zahnwinkel erreichen.
  • – Die abgerundeten Spitzen garantieren strahlenden Glanz und schonen dein Zahnfleisch.

Ansprechende Vielfalt

Unsere Zahnbürstenköpfe sind in vier lebhaften Farben erhältlich…

  • – Lagune / Türkis
  • – Koralle / Rosa
  • – Kiesel / Grau
  • – Gletscher / Blau

Eine Verpackung wie keine Verpackung

Die minimal gehaltene Verpackung verursacht weniger Abfall – nämlich fast keinen. Denn nach dem Auspacken wird sie zur vollwertigen, hygienischen Reise-Hülle. Sie schützt deine Zahnbürste unterwegs und hält sie sauber. Die Kappe aus Zuckerrohr ist recyclebar, also falls du sie loswerden willst: In die Gelbe Tonne – so hat sie die Chance zu neuem Leben erweckt zu werden.

Nachhaltiges Spitzenkonzept

Unser innovativer, austauschbarer Bürstenkopf-Mechanismus spart 70% Abfall – pro Kopf – und lässt die Umwelt bei jedem Wechsel genauso strahlen wie dich.

Fester Halt

Nahtloser Übergang außerhalb der Hygienezone, die keinen Raum für Bakterien lässt. Ergonomisch abgerundete Griff-Punkte geben Halt, anstelle der gängigen Gummi Griffzonen.

Natur im Griff

Unser Griff besteht anstelle von Erdöl aus Zuckerrohr – eine Tonne des nachwachsenden Rohstoffs kann dabei bis zu 3,09 Tonnen CO₂ speichern und so schädliche Treibhausgas-Emissionen verringern.

Schlauer Kopf

Unser Kopf wurde auf Basis von FSC-zertifiziertem Holz hergestellt. Ganz ohne schädliche Weichmacher und zertifiziert BPA-frei.

Borsten von Morgen

Unsere Borsten bestehen zu 100% aus nachwachsenden Rohstoffen – basierend auf Rizinusöl. Gewonnen wird es aus den Samen des schnellwachsenden Wunderbaums. Diese völlig erneuerbare Ressource benötigt keine hohen Wassermengen, verbraucht nur eine geringe Fläche Ackerland und ist so perfekt geeignet für eine Zukunft mit ökonomisch nachhaltig genutzten Anbauflächen.

Medizinisches Borsten-Design

Unser Borsten-Profil basiert auf Studien des zahnmedizinischen Lehrstuhls der Universität Witten/Herdecke und zeichnet sich durch folgende Merkmale aus…

  • – Der leicht angewinkelte, mittelgroße Bürstenkopf erlaubt optimale Putznavigation im Mundraum.
  • – Das abgestufte-Borsten-Profil (Medium-Variante) lässt dich fast jeden Zahnwinkel erreichen.
  • – Die abgerundeten Spitzen garantieren strahlenden Glanz und schonen dein Zahnfleisch.

Ansprechende Vielfalt

Unsere Zahnbürstenköpfe sind in vier lebhaften Farben erhältlich…

  • – Lagune / Türkis
  • – Koralle / Rosa
  • – Kiesel / Grau
  • – Gletscher / Blau

Fragen zur Tiobrush

Falls noch etwas unklar ist, werfe gerne einen Blick auf die häufig gestellten Fragen. Wenn dann noch etwas ungeklärt sein sollte, setze dich gerne direkt mit uns in Verbindung.

Wo wird die Zahnbürste hergestellt?

Unsere Zahnbürste wird komplett in Süddeutschland gefertigt und verpackt. Von dort aus gelangt sie ohne Umwege per LKW in unser Lager in Hamburg.

Wie funktioniert der Tauschmechanismus?

Benutze einfach den Pin, am unteren Ende deines neuen TIO Kopfes, um den ausgedienten Bürstenkopf mit etwas Druck zu lösen. Drücke hierfür in die Aussparung auf der Rückseite deiner Zahnbürste. Ziehe währenddessen den Kopf ganz einfach aus dem Griff.

Wie viel Müll wird eingespart?

Die minimalistisch gehaltene Verpackung verursacht weniger Abfall – genau genommen überhaupt keinen – als herkömmliche Zahnbürsten. Denn nach dem Auspacken wird sie zur vollwertigen, hygienischen Reise-Hülle (statt zu Müll). Sie schützt deine Zahnbürste unterwegs und hält sie sauber.

Unser innovativer, austauschbarer Bürstenkopf-Mechanismus spart 70% Abfall – pro Kopf – und lässt die Umwelt bei jedem Wechsel genauso strahlen wie dich.

Warum wird nicht nur der Kopf ausgetauscht?

Wir haben uns bewusst für einen längeren Wechselkopf entschieden, da nur so die notwendige Hygiene garantiert werden kann. Der Spalt befindet sich außerhalb des Mundbereiches und etwaige Ablagerungen von Keimen bleiben so auf Abstand zum Körper.

Wie wird die Zahnbürste entsorgt?

Kappe, Griff und die Folie der Kappe können in der gelben Tonne entsorgt werden, so haben sie die Chance zu neuem Leben erweckt zu werden.

Obwohl das Material unserer Bürstenköpfe theoretisch kompostierbar ist, dürfen Biokunststoffe in Deutschland leider noch nicht in der Biotonne entsorgt werden.

Solange dies nicht geschehen ist, werden die Wechselköpfe am besten im Restmüll aufbewahrt, darüber landen sie in der thermischen Verwertung.

Gut zu wissen: Da TIO auf Pflanzen basiert und Pflanzen bei der Photosynthese viel CO₂ binden, wird bei der thermischen Verwertung nur (fast) die gesamte Menge CO₂ freigesetzt, die während des Wachstums von den Pflanzen gebunden wurde – damit sind TIO-Zahnbürsten nahezu CO₂ neutral.