Hallo, willkommen bei TIO!

Schön, dass du mehr über uns erfahren willst. Mit unserem kleinen Berliner Team und unseren Zahnpflegeprodukten auf pflanzlicher Basis wollen wir die Welt ein bisschen besser machen. Klingt nach einem großen Ziel? Und kompliziert? Ist es auch. Aber wir haben mittlerweile Nerven aus pflanzlichen Drahtseilen. Und alleine dass du hier bist, motiviert uns weiterzumachen.

Wir glauben an nachhaltiges Design.

TIO ist mehr als eine Zahnbürste. Mit TIO wollen wir auf unsere Weise beweisen, dass Umweltverschmutzung vermeidbar ist. Denn die nachhaltige Neugestaltung eines Alltagsgegenstands, wie einer Zahnbürste, den Milliarden von Menschen täglich benutzen, kann einen riesigen, positiven Einfluss auf unsere Umwelt haben.

Die führenden Zahnpflege-Hersteller investieren ihre Energie scheinbar lieber in die Entwicklung unnötiger Zusatz-Features, um ihre Profite zu maximieren, statt sich Gedanken um Abfallvermeidung und Nachhaltigkeit zu machen. Deshalb haben wir beschlossen, mit TIO einen anderen Weg einzuschlagen.

Wir sind froh darüber, was wir mit viel Mühe und Leidenschaft mittlerweile schon für Produkte umgesetzt haben. Doch gleichzeitig wollen wir mit TIO auch einen grundsätzlichen Denkanstoß liefern und zeigen, dass es sich lohnt, noch öfter das Gegebene zu hinterfragen, um auf ungeahnte und nachhaltigere Lösungen zu kommen.

Unser Weg.

Die Beiden auf dem Foto, im strahlend weißen Feinripp, das sind wir, Fabian und Benjamin, die Gründer von TIO. Nach dem gemeinsamen Design-Studium trennten sich unsere Wege zwar erst, aber uns verband weiter die Leidenschaft, den Status Quo in Frage zu stellen. Unser Ziel als Designer war, das große Ganze komplett zu verstehen und darauf basierend neue Lösungen zu entwickeln. Genau dafür gründeten wir 2015 TIO und unsere erste Zahnbürste entstand – von Anfang an mit Wechselkopf.

Durch die Kombination von Materialforschung und ressourcenschonendem Design versuchen wir seitdem in unseren Produkten das bestmögliche Ergebnis für Mensch und Natur zu erreichen. Unter uns: Das ist echt nicht einfach. Denn viele Hürden erkennt man erst nachdem gestartet wurde, was wir mittlerweile oft genug festgestellt haben auf unserem borstigen Weg!

Vielleicht weil uns unser Naturmaterial schon einige schlaflose Nächte bereitet hat, sind wir umso glücklicher, wenn wir wieder eine neue Etappe meistern. Wir geben weiterhin alles, damit ihr mit TIO eure Zähne noch besser, schöner und nachhaltiger schrubben könnt. Die Umsetzung sinnvoller und ökologischer Konzepte ist was uns antreibt und: Spaß macht es sogar auch.

Gut für Erde und Mensch.

Zahngesundheit ist ein ernstes Thema und jeder Mensch ist auf verlässliche Pflegeprodukte angewiesen. Wir stehen für bestmögliche Zahnreinigung, denn mit gesunden Zähnen lebt es sich einfach besser. Kompromisse hinsichtlich der Pflegeleistung sind für uns deshalb keine Option. Wir setzen bei all unseren Produkten auf maximale Hygiene und Putzleistung.

Und weil wir nur eine Erde haben und sie noch viel unersetzbarer ist, als ein Zahn, arbeiten wir eng mit Materialforschern zusammen, damit wir die Möglichkeit haben, für jedes Produkt die bestmögliche pflanzenbasierte Alternativen zu fossilem Plastik zu wählen. Darüberhinaus legen wir extremen Wert auf höchste Standards beim Thema nachhaltige Produktion und Entsorgung.

Um all das auch in Zukunft gewährleisten zu können, rackern wir gerne ein bisschen härter, damit wir keine Interessen externer Investoren befriedigen müssen. Wir wollen selbstbestimmt handeln, um so idealistisch bleiben zu können, wie wir es uns vorgenommen haben, bevor es die erste TIO Zahnbürste überhaupt gab. Danke für dein Vertrauen.